Aktuelle Nachrichten der AH Eikeloh

Anmelden

 

Anschrift der AH SW Eikeloh:
Obmann Gottfried Bunse
Am Spring 9
59597 Erwitte-Eikeloh

Die Gründungsgeschichte der AH SW Eikeloh geht zurück auf den 13.Juli 1981. Damals trafen sich die Sportkameraden Jochen Blume, Eberhard Dahlhoff, Wilfried Ebbert, Theo Jacob, Ulrich Niggenaber, Günther Pachur sen., Manfred Reher, Franz Roß, Dieter Schulte und Norbert Wenner zum sogenannten "Montagsklub" einmal wöchentlich zum lockeren Training. Die Aufnahme in den WFLV erfolgte am 31.Oktober 1985.

Die größten Erfolge bisher:
Stadtpokalsieger der Stadt Erwitte 1998/1999/2000
Vizekreispokalsieger 2000
Das Hinspiel um den Kreispokal ging mit 5:0 an Lipperode, das Rückspiel in Eikeloh wurde mit 5:3 gewonnen.